LSK U14: Starkes Pfingst-Turnier in Dresden (Update)

LSK-Junglöwen_300x433Am 15. und 16. Mai nimmt unsere U14 an der “Jägerpark Trophy 2016” des SC Borea Dresden teil. Dazu reist das Team bereits am Samstag Vormittag nach Dresden, um dann ausgeschlafen und fit durchstarten zu können.

Die Mannschaft von Yannic Dernbach und Dieter Hoffmann spielt in der Gruppe A mit den Gastgebern des SC Borea Dresden I, dazu die Füchse Berlin Reinickendorf, SG Wattenscheid 09, SG Nürnberg/Fürth, FC Viktoria 1889 Berlin und BSV Grün-Weiss Neukölln.

Auch die Gruppe B ist mit der SG Quelle Fürth, SG Dynamo Dresden, 1. FC Lok Leipzig, SC Borea Dresden II, Berliner AK 07, FC Wegberg/Beeck und dem FC Grimma sehr stark besetzt.

Um 9 Uhr wird das Turnier am Sonntag auf 2 Spielfeldern mit der Spielzeit von 20 Minuten angepfiffen. Das wird ein langer Tag. Unsere Junglöwen bestreiten ihre Spiele:

 Spiel 5  9:50 h  FC Viktoria 1889 Berlin
 Spiel 11  11:05 h  SG Wattenscheid 09
 Spiel 19  12:45 h  SC Borea Dresden I
 Spiel 29  14:50 h  Füchse Berlin Reinickendorf
 Spiel 35  16:05 h  BSV Grün-Weiss Neukölln
 Spiel 41  17:20 h  SG Nürnberg/Fürth

Am Montag geht es dann in die Platzierungsspiele. Die ersten 3 der Staffeln A und B und der beste Tabellenvierte aus beiden Staffeln werden die Plätze 1-7 untereinander ausspielen. Die anderen Mannschaften spielen um die Plätze 8-11. Unser Team tritt am Montag in der Gruppe B gegen folgende Mannschaften an:

 Spiel 5  9:50 h  FC Grimma
 Spiel 10  10:40 h SC Borea Dresden II
 Spiel 14  11:30 h  1. FC Lok Leipzig
 Spiel 18  12:20 h SG Nürnberg/Fürth
 Spiel 24  13:35 h Füchse Berlin Reinickendorf
 Spiel 32  15:15 h  Berliner AK 07

Der LSK wünscht seinem Team eine gute Fahrt, starke Spiele, Erfolg und natürlich viel Spaß – denn der darf dabei auch nie fehlen!

Das könnte Dich auch interessieren...