LSK II will auch das Rückspiel gegen die SV Scharnebeck gewinnen

Thomas Lohmann

Thomas Lohmann

Auch in der Kreisliga hat die Rückrunde begonnen. Am Sonntag empfängt das Team um Thomas Lohmann und Mohamed Maatouk in der Goseburg die SV Scharnebeck. Anpfiff der Begegnung ist um 12:30 Uhr.

Bereits das Hinspiel war mehr als spannend. So brachte Niclas von Schnakenburg das Team bereits in der ersten Hälfte mit einem Doppelschlag in Führung. Allerdings konnte die SV Scharnebeck nach der Pause innerhalb von vier Minuten ausgleichen, ehe Ebenezer Utz den 3:2 Endstand herstellen konnnte.

Natürlich wird die SV Scharnebeck Revanche für ihre Heimpleite nehmen wollen. Das wird aber unsere 2. Herren nicht zulassen. Nachdem Samy Maatouk seine Rot-Sperre abgesessen hat, ist er wieder im Team und wird für mehr Dampf in der Offensive sorgen. Auch die Defensive wird wieder stabiler sein, nachdem Innenverteidiger Jonas Lübbers wieder zur Verfügung steht. Unterstützung bekommt er ab sofort vom neuen Verteidiger Merlin Witthöft, der zuletzt im Dienst des TSV Auetal gestanden hat und bereits spielberechtigt ist. 

In diesem Spiel will das Team die maue Leistung vom letzten Spieltag gegen den TSV Bardowick vergessen machen und zeigen, dass sie im Rennen um die Meisterschaft ein Wörtchen mitreden wollen. Dazu müssen die 3 Punkte nur in der Goseburg bleiben, auch wenn der aktuelle Spitzenreiter zu Gast ist.

Das könnte Dich auch interessieren...