Alles Gute Mucki

Der Lüneburger SK und Mustafa Kucukovic haben den laufenden Vertrag einvernehmlich aufgelöst.

Der 30jährige Bosnier war zu Saisonbeginn zum LSK gekommen und in der Regionalliga-Hinrunde elfmal zum Einsatz gekommen. Er hatte während seiner Laufbahn unter anderem für den Hamburger SV, Greuther Fürth, 1860 München, Energie Cottbus und Hansa Rostock gespielt und wurde dreimal in der U21 des DFB eingesetzt.

Kucukovic wird zukünftig für den Hamburger Landesligisten Hamm United spielen.

Das könnte Dich auch interessieren...