Jens-Peter Hecht wird Medienbeauftragter beim LSK Hansa

Der Lüneburger SK Hansa wird zum 1. Februar die Aufgabenverteilung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit neu ordnen.

Jens-Peter Hecht

„Hierbei freuen wir uns sehr, dass wir mit Jens-Peter Hecht als neuen Medienbeauftragten und Berater ab sofort eine ebenso erfahrene wie kompetente Neubesetzung für dieses Amt präsentieren können.“

Jens-Peter Hecht war unter anderem langjähriger Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Tennis Bundes und Head of Media Operations bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika. Jens-Peter Hecht steht den Medienvertretern ab sofort als Ansprechpartner zur Verfügung und ist via E-Mail zu erreichen unter 

jens-peter.hecht@lsk-hansa.de

LSK Hansa-Präsident Sebastian Becker: „Mit Jens-Peter Hecht gewinnen wir eine echte Kapazität auf dem Gebiet der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hinzu und werden über die reine Pressearbeit hinaus von seiner Erfahrung und seinem Rat sehr profitieren können.“

Jens-Peter Hecht tritt in diesem Aufgabenbereich die Nachfolge von Stefan Großmann an. Präsident Sebastian Becker: „Stefan Großmann hat sich in den letzten Jahren mit hohem Einsatz in der Öffentlichkeits- und Medienarbeit eingebracht und den öffentlichen Auftritt des LSK Hansa spürbar voran gebracht. Für sein großes Engagement und die vertrauensvolle Zusammenarbeit in dieser Zeit möchte ich ihm ausdrücklich danken.“

Das könnte dich auch interessieren...