LSK-Team führt Fairness-Liste an

Das Regionalliga-Team des Lüneburger SK ist in der laufenden Saison die fairste Mannschaft aller niedersächsischen Vereine in der Bundesliga, der 2. und 3. Liga, der Regionalliga, der Oberliga und aller niedersächsischen Landesligen.

Dies geht aus einer Statistik zum VGH-Fairness-Cup 2016/17 hervor. LSK-Präsident Sebastian Becker: „Was beweist, dass man mit fairem Spiel erfolgreich sein kann. Auch das zeichnet unser Team aus!“

Das Team von Coach Elard Ostermann kassierte in 19 Spielen 27 gelbe, aber keine rote Karte und bringt es damit auf einen Punktwert von 1,421. Zweitbeste Mannschaft in der Wertung für die Regionalliga Nord ist die Reserve von Eintracht Braunschweig (1,6315). Im Vergleich dazu stehen Bundesligist VfL Wolfsburg bei 2,3125 Punkten, Zweitligist Eintracht Braunschweig bei 2,0 und der VfL Osnabrück (3. Liga) bei 2,894 als fairste niedersächsische Teams in den jeweiligen Profi-Ligen.

Jens-Peter Hecht

Das könnte Dich auch interessieren...