Utz verlässt den Lüneburger SK Hansa

Ebenezer Utz, der zu Saisonbeginn vom Niendorfer TSV zum Regionalligisten Lüneburger SK Hansa gekommen war, hat den Verein zum 28. Februar verlassen.

Der LSK und Utz lösten den Vertrag auf. Der 23jährige war in den bisherigen Saisonspielen insgesamt neunmal zum Einsatz in der Regionalliga gekommen. Sein neuer Verein ist nicht bekannt.

Das könnte Dich auch interessieren...