Komm als Trainer zum LSK!

Der Traditionsklub Lüneburger SK gehört zu den ältesten Fußballvereinen in Deutschland und ist Gründungsmitglied des Norddeutschen Fußballverbandes. Der LSK spielte in der Saison 1951/52 in der höchsten deutschen Spielklasse und gehört heute der Regionalliga Nord an.

Als reiner Fußballverein konzentrieren wir uns auf den Nachwuchs – die Zukunft unseres Vereins. Zur Zeit bieten wir über 200 Kindern und Jugendlichen in 16 Mannschaften von der U7 bis zur U16 eine sportliche Heimat. Wir unterhalten Kooperationen mit lokalen Schulen und Kindergärten und veranstalten Pokalturniere mit fast Einhundert teilnehmenden Mannschaften.

Ideale Kandidaten sind fußballbegeisterte Eltern und aktive oder ehemalige Fußballspieler, die Spaß daran haben, mit Kindern zu arbeiten und im Idealfall bereits erste Erfahrungen als Jugendtrainer gesammelt haben. Ein Trainerschein ist gern gesehen, aber nicht zwingend erforderlich. Wichtiger sind für uns eine positive Grundeinstellung, absolute Zuverlässigkeit und ein offenes, aber bestimmtes Auftreten gegenüber Eltern und Kindern.

Ziel ist es, Mädchen und Jungen für den Fußballsport zu begeistern. Dabei soll der Spaß am Kicken im Vordergrund stehen und das Training in erster Linie mit vielen kleinen Spielformen gestaltet werden, ohne Technik, Koordination und Fitness zu vernachlässigen.

Wir bieten ein attraktives Betätigungsfeld in einem reinen Fußballverein mit Tradition und Herz, ein aktives Trainerkollegium, freundliche Eltern, einen Fahrdienst und überregionale Kontakte in der Welt des Fußballs. Mögliche Kandidaten erhalten die bestmögliche Unterstützung unserer Jugendtrainer, Betreuer und Eltern, damit der Start so einfach wie möglich verläuft.

Wir freuen uns auf jede Kurzbewerbung an: joerg.drebold@lsk-hansa.de oder Deinen Anruf unter 0170/4871651.

Wi

Turniersieger LSK U7 Junglöwen

 

Das könnte Dich auch interessieren...