Marvin Kehl unterschreibt für zwei Jahre beim Lüneburger SK

Marvin Kehl

Wenige Tage vor Beginn der neuen Saison hat der Fußball-Regionalligist Lüneburger SK eine weitere wichtige personelle Entscheidung getroffen: Der 20jährige Marvin Kehl hat einen Zwei-Jahres-Vertrag in Lüneburg unterschrieben und wird den Angriff der Lüneburger verstärken.

Marvin Kehl hatte sich in den Vorbereitungsspielen des LSK sehr positiv präsentiert und damit das Interesse des neuen Trainers Achim Otte geweckt. Kehl kommt vom FC St. Pauli, wo er in verschiedenen Jugend-Mannschaften seit vier Jahren gespielt hat und zuletzt auch in der Regionalliga-Mannschaft der Hamburger eingesetzt wurde.

He

Das könnte Dich auch interessieren...