DFB-Pokal: Der Vorverkauf für die Reservierungen ist gestartet

Offizieller Startschuss für den Verkauf der reservierten Eintrittskarten im Vorverkauf des DFB-Pokal gegen den 1. FSV Mainz 05 am 12. August 2017 an den Sülzwiesen, war am heutigen Dienstag um 9 Uhr.

Bereits ab 8:20 h scharrten die ersten Abholer vor der Geschäftsstelle in der Wichernstraße mit den Hufen. Um den ersten Ansturm bewältigen zu können unterstützte Finanz-Vorstand Thomas Lohmann und gab die Tickets heraus.

Um die weiteren Reservierungen an den Mann oder die Frau zu bringen, wird die Geschäftsstelle in dieser Woche von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 9 – 17 Uhr geöffnet sein. Eine Erhöhung der Reservierungen an Karten ist ebenso nicht möglich, wie die Wandlung von Steh- in Platzkarten!

Bereits jetzt zeichnet es sich ab, dass noch nicht abzusehen ist, ob noch Tickets in den freien Verkauf kommen. Eigentlich ist geplant am 31. Juli den freien Vorverkauf zu starten. Die Gäste aus Mainz haben ihr volles Kontingent von 800 Karten angefordert. Diese befinden sich jetzt auf dem Weg nach Mainz, so dass auch dort der Vorverkauf für die Gästefans in Kürze starten kann. 

Nur die VIP-Karten sind aktuell noch ohne Probleme erhältlich. Dort gibt es ein limitiertes Kontingent von 300 VIP-Tickets, nach denen allerdings heute bereits eine gute Nachfrage herrschte.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir alle Abholer, die den FREITAG eingeplant hatten, den Mittwoch bzw. den Donnerstag einzuplanen. Die Möglichkeit einen anderen Abholer zu benennen gibt es ebenfalls. Dazu bitte – wie bei den bisherigen Reservierungen – Kontakt mit der Geschäftsstelle aufnehmen.

Zum Wochenende werden wir explizit noch eine neue Meldung herausgeben, wie der Sachstand zum freien Vorverkauf ist. Reservierungen von evtl. freien Tickets im freien Vorverkauf sind NICHT möglich!

-> Der Verkauf der Dauerkarten startet in der kommenden Woche <-

Das könnte Dich auch interessieren...