Hinweise für den LSK-Saisonstart auf den Sülzwiesen

Die Partie gegen den SV Eichede zum Ende der letzten Regionalliga-Saison war ein erfolgreicher Testlauf – am Sonntag um 15 Uhr erlebt das VfL-Stadion an den Sülzwiesen seine wirkliche Premiere und präsentiert sich gleichzeitig „im neuen Gewand“.

VfL-Mitglieder und LSK-Fans haben in den vergangenen Wochen fleißig mitgeholfen, die Anlage mit dem Regionalliga-Standard auszustatten. Neue Stehtraversen wurden angelegt, der Platz von einem Greenkeeper auf Vordermann gebracht. Die LSK-Spieler wird es freuen, weil es ihren technischen Fähigkeiten entgegen kommt.

Für die Besucher heißt es:

  • Eingang für einheimische Besucher nur über den Eingang am Sültenweg
  • Eingang für Gästefans nur über den Eingang am Grasweg
  • Kostenloser Parkplatz sind für alle die Sülzwiesen
  • Wer auf den Sülzwiesen parkt, der kann nach Spielschluss das Stadion auf

kurzem Wege über den Eingang neben den Toiletten verlassen (gleichzeitig der Fluchtweg)

  • Rucksäcke und große Taschen sollten aus Sicherheitsgründen bitte zu Hause

gelassen werden

Außerdem können Interessenten am Sonntag an der Tageskasse Saison-Dauerkarten erwerben, die es ansonsten auch in der LSK-Geschäftsstelle in der Wichernstraße gibt.

He

Das könnte Dich auch interessieren...