Die Ergebnisse vom Wochenende

Starke Bilanz auch an diesem Wochenende bei den Teams des LSK!

Während die U14-Mannschaften des LSK an diesem Wochenende spielfrei hatten, so gab es doch eine Menge zu sehen. Bei 11 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen muss sich der Verein nicht verstecken und ist im Prinzip gut gestartet. 

Die beiden Herren-Teams haben zwar gut gespielt, allerdings konnten nur die 2. Herren mit ihrem 3:1 einen überzeugenden Sieg beim Dahlenburger SK einfahren. Alle 3 Treffer erzielte dabei Max Schuler. Gecoacht wurde die Mannschaft bei diesem Spiel von Co-Trainer Timo Buhk, der seine Sache sehr gut gemacht hat.

Auch der Nachwuchs – unsere Junglöwen – hat sich beachtlich geschlagen. Unsere U7 – die als U8 II den Wettbewerb bestreitet – hat zwar nicht gewonnen, aber ganz wacker in der kurzen Zeit und vor allem in dieser höheren Spielklasse gekämpft. Respekt an alle jungen Kicker/Innen für diese Leistung. Bleibt am Ball – ihr macht das klasse!!!

Die Ergebnisse im Überblick:

 1. Herren  FC Eintracht Norderstedt  – LSK Hansa  2:0
 2. Herren  Dahlenburger SK  – LSK Hansa  1:3
 U16  LSK Hansa  – Dahlenburger SK  6:1
 U15  JSG Adend/Sch/LSK  – TV 1860 Neuhaus  13:0
 U13   JSG Roddau I  – LSK I  1:1
   LSK II  – Ochtmisser SV  8:4
 U12  TuS Brietlingen  – LSK I  1:2
   TuS Barskamp  – LSK II  1:2
 U11   MTV Treubund Lüneburg I  – LSK I  0:11
   LSK II  – TV 1860 Neuhaus  6:3
 U10  LSK I  – MTV Treubund Lüneburg II  3:3
 U9   LSK I  – JSG Ilmenautal I  2:1
   TuS Erbstorf II  – LSK II  2:6
 U8   LSK I  – TuS Brietlingen  11:6
   LSK II (U7)  – TSV Bardowick  0:10

 

Das könnte Dich auch interessieren...