U7 holt Pokal beim MTV

 
Für die U7 des LSK stand am Samstag das erste Pokalturnier überhaupt auf dem Programm. Die Kleinsten kamen dabei ganz groß raus und gewannen den U7 Cup 2017 beim MTV Treubund.
 
Mit großer Aufregung und etwas holprig ging es in die Gruppenphase. Mit Erfolgen gegen SV Scharnebeck, MTV 2 und den Ochtmisser SV qualifizierten sich die Jungs für das Halbfinale gegen den FC Heidetal, der mit 2:0 bezwungen wurde. Dann Stand das Finale an, in dem sich alle nochmal voll reinhingen und den MTV 1 vor großer Zuschauerkulisse mit 5:0 besiegen konnten. Der Jubel über den ersten Pokal im noch jungen Fussballerleben war riesengroß. Mit leuchtenden Augen und ohne Gegentor ging es in die Weihnachtspause!
 

Das könnte Dich auch interessieren...